Kultur

Historisch fahren in Bamberg – Zeitreise mit der Strassenbahn


0

Es rumpelt und ruckelt. Die Sitzgelegenheiten sind eher unbequem, um nicht zu sagen, bretthart. Wenn der freundliche Fahrer «Festhalten!» empfiehlt, dann sollte man als Fahrgast auch genau dies tun, denn der Fahrer untertreibt nicht. Und allen Beteiligten macht es einen Heidenspaß.

Denn was im ersten Moment nach einem ganzen Bündel von Anlässen zur Beschwerde aussieht, ist in Wirklichkeit eine Stadtrundfahrt der ganz besonderen Art. Unser Gefährt ist im Design der historischen Bamberger Straßenbahn nachempfunden, die von 1897 bis 1922 in der fränkischen Universitätsstadt unterwegs war. Wir reisen also durchs heutige Bamberg, machen aber gleichzeitig eine Zeitreise um 100 Jahre in die Vergangenheit. 34 Personen finden hier Platz – auf 27 Sitz- und 7 Stehplätzen. Die Holzsitze…

Der Tiger, der zu groß wurde – Gunther Emmerlich und sein Wolga


0

Die Kurbelwelle war angebrochen, die Heizung leck und die Reifen zum Teil aus Lumpen gepresst. Der Liebe des Besitzers zu seinem Auto hat all dies keinen Abbruch getan.

Respektvoll nannte Gunther Emmerlich seinen Wolga den «Sibirischen Tiger», was vor allem in punkto Gefräßigkeit zutraf. Denn, dass der Wagen sparsam mit Kraftstoff umgegangen wäre, konnte man ihm nun wirklich nicht bescheinigen. Trotzdem – der Grund für die Trennung vom Wolga war schließlich ein eher banaler, aber offensichtlicher: «Ich hätte ihn gern behalten, aber als Andenken war er einfach zu groß. Ein paar Jahre noch stand er in meiner Garage. Als die Russen das Land…

Kinder, Kunst und Kühe im Schmallenberger Kinderland


27 Bauernhöfe als Ferienparadiese für Familien mit kleinen Kindern

0

Im Herzen des Hochsauerlandes gibt es 27 Bauernhöfe, auf denen Familien mit kleinen Kindern besonders willkommen sind: Spiel, Spaß und ein reichhaltiges Ferienprogramm kennzeichnen die Kooperation. Damit wurde Schmallenberg zum Ziel für den Familienurlaub. Als Wanderparadies hat sich die Stadt mit ihren 83 Dörfern längst einen Namen gemacht.

Zwei Schweine, acht Ziegen, neun Ferkel, ein Esel, zehn Kaninchen, 30 Hühner und dazu Kühe und Kälber – das ist der Bauernhof von Norbert Schmidt in Niedersorpe bei Schmallenberg. «Wir sind ein richtiger Bauernhof, so wie er früher mal war», erzählt Schmidt. Dazu gibt es auf dem «Gerwenshof» acht Ferienwohnungen mit 44 Betten. 1999 gehörte der Hof als einer der ersten Betriebe dem Zusammenschluss «Schmallenberger Kinderland» an. Inzwischen ist der Verbund auf 27 «Kinder- land-Bauernhöfe»…

Auf den Spuren von Boerne, Thiel und Wilsberg: Unterwegs in der «Krimi-Stadt» Münster


0

Wenn der Gerichtsmediziner in eine Familienfeier hineinplatzt, dem weithin geachteten Patriarchen einen Schädel auf den Tisch setzt und ihn damit zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall macht, braucht man Nerven – selbst wenn es «nur» ein Fernsehfall ist. Auch der Privatdetektiv wird nicht geschont und riskiert bei seinen Ermittlungen regelmäßig körperliche Blessuren.

Der «Tatort» mit Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) als Gerichtsmediziner und Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) sowie «Wilsberg» (Leonard Lansink) gehören zu den Quotenhits ihrer Sender. In beiden Serien lernen Akteure und Zuschauer regelmäßig das Gruseln und das westfälische Münster wird zum Ort des Grauens. Die Bischofs- und Universitätsstadt gibt sich eher beschaulich und ist erkennbar von den Studierenden geprägt. Wer aber ganz gezielt auf den Spuren der Ermittler wandeln will, kann eine…

Istanbul – Pulsierende Metropole am Goldenen Horn


Istanbul ist – neben Essen/Ruhr und der ungarischen Stadt Pécs – Kulturhauptstadt 2010

0

Als einzige Millionenstadt der Welt verbindet Istanbul zwei Kontinente miteinander und gilt somit als Schnittstelle zwischen Europa und Asien. In dem Schmelztiegel westlicher und orientalischer Kultur liegt Tradition und Moderne dicht beieinander.

Rötlich-golden schimmert das «Goldene Horn» in der Abendsonne. Knapp acht Kilometer schiebt sich der Wasserarm entlang der endlos erscheinenden Stadt. Dann gehen die Lichter an in der 13 bis 15 Millionen Metropole. «So genau weiß das keiner», sagt Stadtführerin Zümrüt in perfektem Deutsch. Wie so viele ist die selbstbewusste Türkin in Deutschland aufgewachsen und als junge Frau in ihre Heimatstadt am Bosporus zurückgekehrt. Der Fluss, der sich zwischen dem europäischen und dem asiatischen Teil der…

Im Sturm (nicht nur) der Liebe


Seat sichert sich Dienste von Telenovela-Star Susan Hoecke.

0

Als Viktoria Tarrasch ist sie in der Telenovela «Sturm der Liebe» vielen jungen Fernsehzuschauern ebenso ein Begriff wie als Fotomodel «Magdalena» in der Serie «Verliebt in Berlin.» Schauspielerin Susan Hoecke hat das, was man «ein Gesicht» nennt. Einprägsam, gleichzeitig einschmeichelnd und doch nicht abstrakt oder aus einer anderen (Mädchen-)Welt.

Susan Hoecke Susan Hoecke, geb. 23. Juli 1981 in Berlin, ist eine deutsche Schauspielerin und Fotomodell. Erste Bühnenerfahrungen machte sie im Alter von sieben Jahren. Nach dem Abitur arbeitete sie erst als Darstellerin in Werbespots, dann in Filmen und Serien. Nach einem halbjährigen Aufenthalt in den USA kam sie zurück nach Deutschland und wurde bekannt in der Rolle der Schulsprecherin Billy in der Serie 18 – Allein unter Mädchen (ProSieben). 2000 wurde sie zur Miss…

1 18 19 20 21 22