Batterie-Lösungen


Batterie-Lösungen vom Laien…

0

… man muss schon sagen: vom Dilettanten. Simple handelsübliche Spannbänder sollen die übliche Befestigung der Batterie an der Karosserie ersetzen. Noch schlimmer ist die unsachgemäße Anbringung der Batteriepolklemmen (insbesondere Plus-Pol). Den KÜS-Prüfingenieur lehrt es das Gruseln. Denn: Die Folgen für den Tüftler selbst und andere Betroffene im Straßenverkehr können dramatisch sein. Ein Kurzschluss, der das Auto ruckzuck zum Stehen bringt (besonders prekär, wenn man gerade auf der mittleren oder äußeren Spur einer dreispurigen Autobahn unterwegs ist), ist ebenso denkbar wie ein kompletter Fahrzeugbrand.

36_29_gruselkabinett_2

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar