KÜS: Gruselkabinett


Aus dem Alltag der KÜS-Prüfingenieure

0

Nicht einfach zu erkennende Durchrostung

Auch verborgene Mängel an einem Fahrzeug können gravierend sein. Klingt banal, ist es aber offenbar nicht. Denn was sich hier dem KÜS-Prüfingenieur bei der Untersuchung eines Autos bot, konnte nur zur Einstufung des Fahrzeugs als „verkehrsunsicher“ führen. So eindeutig die Sachlage, so tückisch der Hintergrund: Die Durchrostung der HA-Lenker war bei montierter Verkleidung nicht erkennbar.

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar