In eigener Sache


0

33_2_kues_oldtimer_peter_michaely_hans-georg_marmit_stefan_ehl

Peter Michaely gehört seit einigen Jahren zum festen Autorenstamm des KÜS-Magazins. Jetzt zieht es den erfahrenen Motorjournalisten nach Norden, genauer gesagt nach Hamburg. Er wird das Redaktionsteam der Autobild verstärken und dort unter anderem auch das Thema historische Fahrzeuge betreuen.

Peter Michaely hat sein Handwerk bei der Stuttgarter Motorpresse gelernt und später als freier Journalist unter anderem auch in der Chefredaktion der Mercedes-Benz Classic gearbeitet. Für die KÜS waren die Oldtimer-Themen im Magazin sein Metier aber auch die Betreuung der Broschüren und Flyer für die Verkehrssicherheitsaktionen. Mit Akribie und Fachwissen hat er damit die Verkehrssicherheitsarbeit der KÜS maßgeblich unterstützt.

Im aktuellen KÜS-Magazin schreibt er noch einmal über das internationale Treffen von historischen Fahrzeugen der Marke Peugeot in Lahnstein. Daher stammt auch das Foto von Peter Michaely, mit passender Kopfbedeckung, und den KÜS-Mitarbeitern Stefan Ehl und Hans-Georg Marmit (v.l.).

Alles Gute, Peter!

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar