Kleine E-Kastenwagen und E-Lieferwagen


Die Auswahl ist groß

0

Sie sind mittlerweile in allen Größen erhältlich und erobern die deutschen Straßen. Hier geht es meistens nicht um Schönheit und Eleganz, sondern um den reinen Nutzen. Auch die kleinen Kasten- und Lieferwagen sind meist schlicht und einfach »Arbeitstiere« und werden auch so eingesetzt. Die Variantenvielfalt ist riesig: Kurzer Radstand, langer Radstand, Normal- und Hochdach, um nur einige Eckdaten zu nennen. Und: Das Modellangebot für leichte Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb wird immer größer. Vor allem für den Verteilerverkehr in den Städten bieten die Hersteller interessante Alternativen zu den herkömmlichen Transportern an. Flexibilität und Schnelligkeit sind ihre Trümpfe, die sie ihren schweren Pendants gegenüber ausspielen. Wo die schweren Lkw eine Laderampe samt Gabelstapler benötigen, reicht dem Lenker eines Transporters oder Lieferwagens eine kleine Lücke und ein Sackkarren, um seine Kunden zu beliefern. Auch die Tatsache, dass kein spezieller Führerschein benötigt wird, trägt zur Beliebtheit der Transporter bis 3,5 Tonnen bei.
In Deutschland werden derzeit laut Jato Dynamics knapp 580 verschiedene Kasten- und Lieferwagen-Versionen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen mit reinem Elektroantrieb angeboten (siehe auch Tabellen). Elektrische Liefer- und Kastenwagen gibt es von fast allen gängigen Marken. Allerdings kooperieren die Hersteller bei der Entwicklung ihrer Fahrzeuge – um Kosten zu sparen. Deshalb haben viele Modelle die gleiche Basis und auch Motorisierung, aber unterschiedliche Markenlogos. So »stromern« bei den Lieferwagen unter anderem der Citroën Berlingo, Fiat Doblo, Mercedes Citan, Nissan Townstar, Opel Combo, Peugeot Partner, Renault Kangoo und Toyota Proace City über deutsche Straßen. Bei den Kastenwagen mit reinem Elektroantrieb ist das derzeitige Modellangebot mit insgesamt 420 verschiedenen Versionen vielfältiger. Citroën, Fiat, Ford, Maxus, Mercedes, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Toyota und VW haben aktuell (September 2023) verschiedene Kastenwagen mit Elektroantrieb in der Modellpalette.

Fotos Fiat/Stellantis, Maxus, Nissan

 

Weitersagen

Klicken Sie auf den unteren Button, um die Grafiken von Add To Any zu laden.

Inhalt laden

Share