Verbrauchswerte-Vergleich: Kompaktvans


Ford C-Max und Renault Scénic mit geringstem Konsum

0

In der Kompaktvan-Klasse tummeln sich zur Zeit mehr als 300 verschiedene Modellversionen, davon rund 160 Fahrzeuge mit Dieselantrieb. Preislich beginnt die Palette der Raumfahrzeuge bei 9.990 Euro für den Rumänen Lodgy mit 83-PS-Motorisierung und endet beim 35.284 Euro teuren B 220 CDI aus Stuttgart, unter dessen Motorhaube ein 170-PS-Selbstzünder werkelt.

35_10_verbrauchswerte_kompaktvans_dacia_lodgy

Dacia Ldogy

 

Ebenso unterschiedlich ist auch das Konsumverhalten in dieser Klasse. Lediglich 17 Prozent aller benzingetriebenen Kompaktvans haben Normverbräuche von unter sechs Liter. Das Gros benötigt zwischen sechs und unter sieben Liter und 32 Prozent konsumieren im Schnitt sogar mehr als sieben Liter. Wie hoch der Spritkonsum in diesem Segment ist, haben die Experten von Jato Dynamics näher untersucht. Bei den Benzinern hat Ford die Nase gleich vier Mal vorn. Die EcoBoost-Modelle in den Leistungsstufen 100 bzw. 125 PS im C-Max verbrauchen im Schnitt nur 5,1 Liter und im großen Bruder Grand C-Max sind es 0,1 Liter mehr. Weniger als sechs Liter und damit unter den Top Five können sich der Mercedes B 200 und B 180, der Renault Scénic 1,2 Energy und der VW Touran 1,2 TSI Bluemotion mit einem Normverbrauch von je 5,9 Liter platzieren.

Rund 44 Prozent aller Selbstzünder in der Kompaktvanklasse konsumieren im Schnitt weniger als sechs Liter Diesel je 100 Kilometer.

Bei den Dieselvans hat Renault die Nase vorn: den Scénic und Grand Scénic 1,5 Energy mit 110 PS mit einem Normverbrauch von 4,1 Liter. Auf dem Bronzeplatz rangiert der Lodgy mit 90 PS (4,2 Liter), der Kölner C-Max 1,6 TDCI mit 95 und 115 PS benötigt 4,3 Liter und landet damit auf Rang vier. Die verbrauchsgünstigsten VW Touran 1,6 TDI (4,5 Liter) und Opel Zafira 1,7 CDTI (5,1 Liter) landen im Mittelfeld. Mehr als sechs Liter im Schnitt konsumieren elf Prozent aller derzeit angebotenen Diesel-Kompaktvans.

Top Ten: Kompaktvans

Active Park Assist on the C-MAX

Ford C-Max

 

Benziner

1 Ford C-Max 1.0 EcoBoost Super 74/100 5 18.950 – 22.520 5,1 8,07 117
1 Ford C-Max 1.0 EcoBoost Super 92/125 5 21.420 – 23.520 5,1 8,07 117
3 Ford Grand C-Max 1.0 EcoBoost Super 74/100 5 20.450 -24.020 5,2 8,23 119
3 Ford Grand C-Max 1.0 EcoBoost Super 92/125 5 21.450 – 25.020 5,2 8,23 119
5 Mercedes B-Klasse 1.6 B 200 Blue Efficiency Super 115/156 5 28.620 5,9 9,33 138
5 Mercedes B-Klasse 1.6 B 180 Blue Efficiency Super 90/122 5 26.686 5,9 9,33 137
5 Renault Scénic 1.2 Energy TCE 115 S/S Super 85/115 5 21.150 – 24.150 5,9 9,33 135
5 VW Touran 1.2 TSI Bluemotion Technologie Super 77/105 5 22.975 – 26.825 5,9 9,33 139
9 Dacia Lodgy 1.2 TCE 115 Super 85/115 5 13.690 – 14.690 6,0 9,49 135
10 Renault Grand Scénic 1.2 Energy TCE 115 S/S Super 85/115 5 22.350 – 25.350 6,1 9,65 140

 

Diesel

1 Renault Gd Scénic 1.5 Energy DCI 110 S/S ECO2 Diesel 81/110 5 23.950 – 25.250 4,1 5,94 105
1 Renault Scénic 1.5 Energy DCI 110 S/S ECO2 Diesel 81/110 5 22.750 – 24.050 4,1 5,94 105
3 Dacia Lodgy 1.5 DCI 90 ECO2 Diesel 66/90 5 13.490 -14.690 4,2 6,09 109
4 Ford C-Max 1.6 TDCI Diesel 70/95 5 21.050 – 24.520 4,3 6,23 112
4 Ford C-Max 1.6 TDCI Diesel 85/115 5 23.420 – 25.520 4,3 6,23 112
6 Dacia Lodgy 1.5 DCI 110 ECO2 Diesel 79/107 5 15.490 – 16.490 4,4 6,38 116
6 Mercedes B 1.8 B 180 CDI Blue Efficiency Diesel 80/109 5 28.263 4,4 6,38 114
6 Mercedes B 1.8 B 200 CDI Blue Efficiency Diesel 100/136 5 30.494 4,4 6,38 115
6 Mercedes B 2.1 B 220 CDI Blue Efficiency DCT Diesel 125/170 5 35.284 4,4 6,38 114
6 Renault Scénic 1.6 Energy DCI 130 S/S EU5 Diesel 96/130 5 25.150 – 27.950 4,4 6,38 114
6 Renault Grand Scénic 1.6 Energy DCI 130 S/S EU5 Diesel 96/130 5 26.350 – 29.150 4,4 6,38 114

Quelle: Jato Dynamics; Spritkosten mit Durchschnittspreisen Quelle ADAC Jan.-Febr. 2013 gerechnet: E10 1,582 €, Diesel 1,449 €

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar