Vorwort

Vorwort Ausgabe 38


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Zwei besondere Geburtstage würdigen wir in der 38. Ausgabe von KÜSmagazin. 70 Jahre alt ist Nick Mason geworden. Noch heute wird er von Fans aller Altersklassen um Autogramme gebeten. Von einem beschaulichen Rentnerdasein will der Musiker, der die musikalische Erfolgsgeschichte von Pink Floyd maßgeblich mitschrieb, freilich nichts wissen. Der legendäre Schlagzeuger und leidenschaftliche Rennfahrer widmet sich heute seinen Youngtimern, die er auf Wunsch an Interessenten verleiht. Lesen Sie nach, wie viele…

Vorwort Ausgabe 41


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Mit dem Auto ist man in der Regel schnell am gewünschten Ziel. Unter Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen, versteht sich. Manche Autos verpflichten aber fast schon zur Entschleunigung, dazu, sich Zeit zu lassen. Ein Beispiel dafür präsentieren wir Ihnen in dieser Ausgabe von KÜS magazin. Seine 82 Jahre sieht man dem Wagen allenfalls an seiner ungewöhnlichen Form an, denn er ist vorzüglich „in Schuss“. Eine ungewöhnliche Story mit Seltenheitswert. Die Geschwindigkeit kontrolliert der…

Vorwort Ausgabe 37


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Wetterwechsel erreichen uns in zunehmendem Maße abrupt, wir haben es in den letzten Wochen einmal mehr erlebt. Dies wird nach Einschätzung von Experten auch so bleiben. Die KÜS nimmt dies zum Anlass, auf die Bereifung an Autos hinzuweisen. Denn Umfragen hierzu liefern anhaltend alarmierende Ergebnisse: Die zeitige Umrüstung vom Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt wird oftmals noch recht nachlässig gehandhabt, ebenso wie die Achtsamkeit bei der Profiltiefe. Dabei sind die Reifen…

Vorwort Ausgabe 36


Vorwort zur Ausgabe 36

0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Fliegen oder Fahren? Die Frage stellt sich ganz selbstverständlich, wenn man eine längere Reise plant. Weniger bekannt ist, dass die Flugzeugtechnik durchaus für den Automobilbau interessant ist. Das Interesse reicht bis in die Fünfzigerjahre zurück, wurde immer wieder aufgegriffen. Auch wenn sich die Verbindung noch nicht durchgesetzt hat, kann es irgendwann den Durchbruch geben. Es ist zugleich der Grundgedanke des Fortschritts: eine Idee haben, verfolgen und weiterentwickeln. Auch wenn es gelegentlich…

Vorwort Ausgabe 35


Vorwort zur Ausgabe 35

0

Das eigene Auto ist für viele Menschen längst kein Luxus mehr, auch nicht der Zweitwagen in der Familie. Man fährt zur Arbeit, zur Schule, zu Terminen, zum Einkaufen, da müssen schon viele Pflichten in einer bestimmten Zeit erledigt werden. Mit dem Auto ist es gewissermaßen wie mit der Gesundheit: Erst wenn eine Beeinträchtigung auftritt, merkt man, welche Bedeutung dem eigentlich Selbstverständlichen zukommt.

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Die Hauptuntersuchung ist wichtig für die „Selbstverständlichkeit Auto“. Sie ist in regelmäßigen Abständen vorgeschrieben, sie wird von erfahrenen, unabhängigen Prüfingenieuren ausgeführt, die eine klare Qualifikation nachweisen und diese regelmäßig auf den neuesten Stand bringen müssen. Die Hauptuntersuchung stellt sicher, dass Sie ganz selbstverständlich sicher unterwegs sind. Dafür setzt sich die KÜS seit Jahrzehnten ein, und das wird so bleiben. Die Selbstverständlichkeit des eigenen Autos ist auch das Ergebnis einer historischen Entwicklung.…

Vorwort Ausgabe 34


Vorwort zur Ausgabe 34

0

Dünner, aber öfter: KÜSmagazin wird künftig vier Mal pro Jahr erscheinen. Damit machen wir unsere Kundenzeitschrift als Service für Sie noch attraktiver – und vor allem aktueller.

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Die Sicherheit im Straßenverkehr, das Kernanliegen der KÜS, wirkt in nahezu alle Bereiche unseres täglichen Lebens hinein. Sie betrifft jeden von uns, nicht nur Autofahrer. Und so vielfältig sind auch die Themen, die in der Redaktion täglich eingehen. Bei nur zwei Ausgaben im Jahr musste im Laufe der Zeit vieles „auf der Strecke“ bleiben, obwohl eine Veröffentlichung im KÜSmagazin sich angeboten hätte. Manches fällt dann aber in die Zeit, da die…

1 3 4 5 6 7