Vorwort

Vorwort Ausgabe 55


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Eine Amateur-Rallye als Hilfsprojekt für benachteiligte Kinder: Dafür steht die Dust- & Dieseltour, die den Teilnehmenden wahrlich vollen Einsatz abverlangt. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt Ihnen ein Kollege, der mitgefahren ist. Eine Herausforderung, die wahrlich Respekt verdient.  Einen runden Geburtstag zu erreichen, der 2018 begangen wird – das haben viele dem „Jubilar“ bei seiner „Geburt“ nicht zugetraut. Aber: Der Citroën 2 CV ist heuer tatsächlich seit 70 Jahren unterwegs.…

Vorwort Ausgabe 54


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! So sauber wie möglich Auto fahren – kaum ein anderes Thema ist derzeit in der Diskussion, aus guten Gründen. Das produziert Schlagzeilen, aber was hat es mit den alternativen Antrieben auf sich? Eine detaillierte Sichtweise offenbart deren Chancen, aber auch die (noch) gegebenen Grenzen. Das zeigen wir Ihnen am Beispiel der Brennstoffzellentechnik. Technische Details sind auch im Motorsport von Bedeutung – viele Innovationen finden von hier den Weg in die Serienfahrzeuge.…

Vorwort Ausgabe 53


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Wer sich mit Verkehrssicherheit beschäftigt, hat auch das Design von Automobilen im Blick. „Form follows function“ ist die Maxime, aber natürlich geht es beim Design zugleich um eine ganz andere Facette des Erlebens. Es kann begeistern, faszinieren – aber auch polarisieren, und mancher Entwurf, so genial er gedacht ist, fällt beim potentiellen Käufer schlicht durch. Einer, der sich mit Indus­triedesign seit Jahrzehnten bestens auskennt, ist Hans A. Muth. Er gewährt Ihnen…

Vorwort Ausgabe 52


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! „Just rattle your jewellery“: Die Ansage John Lennons an die Wohlhabenden im Publikum, besonders die Royals, ist heute legendär. Fast so legendär wie sein Rolls Royce mit individuell lackierter Karosserie. Der stand jetzt für kurze Zeit noch einmal ganz im Licht der Öffentlichkeit, an seinen prominenten Besitzer und dessen Liebe zum Nonkonformismus erinnernd. Ein Auto als persönliches Statement – auch das ist eine faszinierende Form von Mobilität. Zur Mobilität gehören –…

Vorwort Ausgabe 51


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Was ein Dreirad ist, wissen Sie, natürlich. Aber kennen Sie auch eine Dreirad-Version, die für 16-Jährige interessant ist? Wir stellen sie Ihnen vor. Eine Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen motorisiert unterwegs zu sein, bevor man den »Lappen« fürs Automobil erwirbt. Wir verraten Ihnen auch, wie das funktionieren kann, nicht zuletzt als Vorbereitung für den vierrädrigen Untersatz. Zu diesem Leben gehört – natürlich – Verantwortung. Regelmäßige Wartung ist unverzichtbar. Besondere Aufmerksamkeit benötigen im…

Vorwort Ausgabe 50


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Assistenzsysteme helfen, die allzumenschlichen Unzulänglichkeiten – etwa Müdigkeit, Unaufmerksamkeit, fehlende Konzentration – zu korrigieren. Sie ersetzen aber die Aufmerksamkeit des Menschen nicht. Und auch nicht jene Begeisterung fürs Auto, die ein Motor des segensreichen Fortschritts im Automobilbau ist. Menschen mit dieser Begeisterung bilden gleichsam einen Schwerpunkt dieser Ausgabe. Da geht es um Erfinder- und Pioniergeist geht, die Freude an einer technischen Spezialität und das Vergnügen an den Geschichten hinter dem Auto.…

1 2 3 6