Vorwort Ausgabe 52


0

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

„Just rattle your jewellery“: Die Ansage John Lennons an die Wohlhabenden im Publikum, besonders die Royals, ist heute legendär. Fast so legendär wie sein Rolls Royce mit individuell lackierter Karosserie. Der stand jetzt für kurze Zeit noch einmal ganz im Licht der Öffentlichkeit, an seinen prominenten Besitzer und dessen Liebe zum Nonkonformismus erinnernd. Ein Auto als persönliches Statement – auch das ist eine faszinierende Form von Mobilität.

Zur Mobilität gehören – leider – auch Missgeschicke im Alltag. In dieser Ausgabe widmen wir uns einer speziellen Form davon: Dooring – der Zusammenstoß von Autotüren und Fahrrädern – wird zunehmend bedeutsam. Wir informieren Sie darüber, sodass Sie im – hoffentlich nicht eintretenden! – Ernstfall besser gerüstet sind.

Herzlich gratuliert die KÜS ihrem Marken-
botschafter Timo Bernhard. Er hat seine Karriere mit einem Sieg in Le Mans gekrönt. Vorangegangen war ein 24-Stunden-Rennen, das in der 85-jährigen Geschichte der Veranstaltung beispiellos ist. Es zeigt, dass manches eben doch möglich ist – auch wenn zunächst nahezu alles dagegen spricht.

Eine gute Zeit wünscht Ihnen

Peter Schuler
KÜS-Bundesgeschäftsführer

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar