Seat: Erstes SUV der Marke heißt Ateca


0

SEAT-ATECA-01

Der spanische Autohersteller Seat hat das erste SUV der Marke vorgestellt. Die Namengebung folgt der Tradition, sich an der spanischen Geographie zu orientieren. Die Gemeinde Ateca liegt in der Provinz Saragossa. Das gleichnamige SUV wird mit 4,36 Metern Gesamtlänge als Kompaktmodell lanciert. Zum Marktstart setzt man verstärkt auf innere Werte. Lauf der Optionsliste werden u.a. Voll-LED-Scheinwerfer, neue „Emergency Assists“ und Infotainment-Angebote stehen.

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar