Porsche: Neues Werk in Leipzig eröffnet


0

Der Autobauer Porsche eröffnete sein neues Macan-Werk in Leipzig, in Anwesenheit von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie (im Bild mit Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG). Es ist der größte Neubau in der Geschichte des Herstellers. In der Messestadt wurden in den vergangenen zwei Jahren rund 500 Millionen Euro investiert. Dieser Standort avancierte zum Vollwerk mit eigenem Karosseriebau und eigener Lackiererei. Der Macan ist das dritte Modell, das dort vom Band rollt. In Leipzig werden seit 2002 der Cayenne und der Panamera gefertigt. 1.500 neue Mitarbeiter wurden für die neue Macan-Produktion in den Bereichen Logistik, Karosseriebau, Lackiererei und Montage geschult. (Erwin Halentz)

Eroeffnung Porsche Macan Fabrik Leipzig 2014Porsche Leipzig

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar