Nur Nähen ist schöner


Ziemlich glaubhafter Aprilscherz

0

nur-naehen-ist-schoener1862 begann Adam Opel in Rüsselsheim mit dem Bau seiner ersten Nähmaschinen. Diese wurden in einer kleinen Scheune gefertigt und erlangten bald einen dermaßen exzellenten Ruf, dass von der reinen Einzel-
anfertigung der Maschinen zur Massenproduktion nach amerikanischem System übergegangen wurde. Bereits 1886 wurde die 100.000ste Nähmaschine hergestellt. Mittlerweile bieten viele Autohersteller nicht nur Autos an – viele Kreationen von BMW, Mercedes, Peugeot, Porsche und Co. sind willkommene Ergänzungen zur Produktpalette. So hieß es am 1. April, dass Opel ins Nähmaschinen-Geschäft zurückkehrt. Modeunternehmen, Fashion-Designer und Schneider würden – so die Rüsselsheimer – schnell von der skulpturalen Formgebung und der deutschen Ingenieurskunst überzeugt sein. Warum eigentlich nicht?

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar