KÜS-Partner Rudi Speich unterstützt Kinderhospiz Bonn


Benefiz-Aktion statt Eröffnungsgeschenke

0

benefiz_rudi_speich_kues

Keine Geschenke!

Zur Eröffnung seines modernen Neubaus hatte KÜS-Partner Rudi Speich eine ganz andere Idee: Wer mitfeiern wollte, war natürlich herzlich eingeladen.

Statt Blumen und anderer üblicher Präsente wünschte Rudi Speich sich Spenden für das ambulante Kinder- und Jugendhospiz in Bonn. Diese Einrichtung begleitet Kinder und Jugendliche in ihrer letzten Lebensphase – was hier durch das Alter der Patientinnen und Patienten eine ganz besondere Bedeutung bekommt.

Mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche sind in einer Weise erkrankt, dass sie noch vor Erreichen des Erwachsenenalters sterben werden. Die zahlreichen Gäste zur Neueröffnung folgten dem Wunsch von Rudi Speich und seinem Team – die selbst eine Spende leisteten – sehr gerne: 4.000 Euro kamen für den guten Zweck zusammen, der diese oftmals gebrauchte Bezeichnung sicher besonders verdient.

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar