Arbeitskreis TUNE IT! SAFE! bei der KÜS


0

Der Arbeitskreis der Initiative TUNE IT! SAFE! kam in der Geschäftsstelle der KÜS in Losheim am See zusammen. Die Vertreter der Mitglieder hatten vor allem die Planung des Messeauftritts bei der Essen Motor Show sowie das neue Kampagnenfahrzeug, traditionell ein getuntes Automobil im Polizei-Look, auf der Tagesordnung.

 

kues_tune_it_safe

TUNE IT! SAFE! will dafür sensibilisieren, dass beim Tuning die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Das ist wichtig, da im Tuning-Markt neben vielen verantwortungsbewusst handelnden Unternehmen auch Anbieter von minderwertigen oder sogar illegalen Produkten zu finden sind. Mit der Polizei sowie Prüf- und Überwachungs-Organisationen als Partner leistet TUNE IT! SAFE! auch wichtige Aufklärungsarbeit. Als Symbol der Initiative dient ein komplett getuntes Polizeifahrzeug, mit dem die Initiative für sicheres Tuning auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen präsent ist.

Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Die KÜS ist Mitglied.

tune_it_safe

Weitersagen

Schreiben Sie einen Kommentar