Vorwort Ausgabe 64


0

 

Klappen die Blinker herunter, fahren dahinter Maschinengewehrattrapen hervor

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Goldfinger: Wer erinnert sich nicht an Sean Connery, Gert Fröbe und den Titelsong von Shirley Bassey? Aber auch ein Auto gehört zu diesem legendären Streifen um James Bond 007. Der Aston Martin DB5 hat viele Herzen höher schlagen lassen. Das gilt sicher auch für den Nachbau, den wir Ihnen vorstellen. Ein ganz und gar nicht alltägliches Projekt – für privates Gelände.

Aber wie sieht es dagegen künftig auf unseren Straßen aus? Da bleibt die Elektromobilität ein Dauerthema. Ein junges Start-Up-Unternehmen hat sich hierzu ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Stromer, die alles in allem nicht mehr kosten sollen als konventionell motorisierte Autos.

Planen Sie in nächster Zeit die Neuanschaffung eines Autos? Viele Einflüsse auf die Kaufentscheidung sind hinlänglich bekannt. Weniger bekannt dürfte sein, in wie vielen Familien der Nachwuchs sein Mitspracherecht wahrnimmt. Eben die Autofahrer von morgen.

Eine gute und sichere Fahrt wünscht Ihnen

Peter Schuler
Hauptgeschäftsführer der KÜS

Weitersagen

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.